Finnland
Helsinki

Bei Fragen helfen wir Ihnen gerne weiter. Schicken Sie Ihre Fragen per E-Mail an: sales@stromma.fi

Welche Zahlungsmittel werden akzeptiert?

An unseren Ticketschaltern und in den Bussen können Sie bar (Euro), mit finnischen Bankkarten und Kreditkarten (VISA und MasterCard) bezahlen. Online-Zahlungen sind mit VISA, MasterCard und per PayEx (Sofortüberweisung) möglich. PayEx wird von den Banken Aktia, Danske Bank, Handelsbanken, Nordea, Oma Säästöpankki, OP, POP Pankki, S-Pankki, Säästöpankki, Ålandsbanken.

Sind Reservierungen für die regulären Sightseeing-Touren möglich?

Eine reine Reservierung ohne Zahlung per E-Mail oder Telefon ist nicht möglich. Tickets für alle Sightseeing-Touren erhalten Sie in unserem Online-Shop oder bei Tickets & Tours by Strömma. Gruppenbuchungen im Voraus sind möglich. Wenden Sie sich dazu bitte an unseren Vertrieb: sales@stromma.fi / +358 9 2288 1600.

HÄUFIGE FRAGEN ZU CHARTERTOUREN

Wie lange sollte eine Bootstour dauern?

Planen Sie für eine Bootstour ausreichend Zeit ein. Auf dem Wasser vergeht die Zeit häufig wie im Flug. Ein Essen kann leicht mehrere Stunden dauern und man sollte darüber hinaus genug Zeit einplanen, um beispielsweise die Landschaft zu genießen oder für andere Aktivitäten. Eine Bootstour sollten Sie geruhsam angehen, nicht in Eile.

Deshalb empfehlen wir für Bootstouren eine Dauer von drei bis vier Stunden. Wenn zusätzliche Programmpunkte geplant sind, kann es sinnvoll sein, eine weitere Stunde zu buchen. Sofern nach der eigenen Fahrt keine weiteren Reservierungen für das Schiff vorliegen, kann die Fahrt auch spontan verlängert werden. Das können Sie mit dem Kapitän absprechen.

Wie ist das Catering organisiert?

Das Essen trägt wesentlich zum Gelingen einer Bootstour bei. Bei Strömma Finland werden die Mahlzeiten für die ganze Gruppe immer im Voraus bestellt. Bei einer eintägigen Tour kann zum Mittagessen beispielsweise Lachssuppe mit traditionellem finnischem Brot gereicht werden. Ein schöner Einstieg sind auch Frühstücks-Sandwiches. Generell empfiehlt es sich, in festen Zeitabständen Mahlzeiten anzubieten – Seeluft macht bekanntlich hungrig!

Bedienung am Tisch oder Büfett?

Es empfiehlt sich, diese Frage vorab zu klären. Bei abendlichen Bootstouren können Sie zwischen einem Büfett und Bedienung am Tisch wählen. Ein Büfett eignet sich besonders für größere Gruppen, denn dann kann jeder nach eigenem Geschmack aus den angebotenen Speisen auswählen. Möchten Sie Gäste aus dem Ausland bewirten? Bieten Sie Ihren Gästen doch einmal ein besonderes Geschmackserlebnis wie beispielsweise ein Fischbüfett.

Welchen Wein sollte ich wählen?

Für den Fall, dass Sie nicht sicher sind, welcher Wein am besten zum Essen passt, haben wir im Menü Weinempfehlungen für Sie zusammengestellt. Als krönenden Abschluss reichen wir tagsüber und abends Kaffee und feine Desserts. Bei schönem Wetter kann der Kaffee auf dem offenen Deck gereicht werden.

Kann ich das Boot vorher besichtigen?

Sie können sich das Boot vor einer verbindlichen Buchung gerne anschauen. Die wichtigsten Informationen und Bilder des Boots finden Sie auch auf unserer Website.

Wo beginnt die Bootstour?

Der Marktplatz ist immer eine gute Wahl, aber auf Wunsch können wir Sie auch an einem anderen Anleger abholen, sofern dies technisch möglich ist. Am Marktplatz verfügen wir über mehrere Anlegestellen.