Schweden
Stockholm

Schloss Drottningholm

Eine elegante Welterbestätte

Schloss Drottningholm gehört zum Weltkulturerbe der UNESCO. Es ist das am besten erhaltene Schloss Schwedens aus dem 17. Jahrhundert und repräsentiert die königliche Architektur Europas in dieser Zeit.

Neben dem Schloss selbst finden Sie hier auch den chinesischen Pavillon, ein kleines Lustschloss, das königliche Theater sowie den eindrucksvollen Schlosspark. Das Schloss wurde vom Architekten Nicodemus Tessin d.Ä. im Auftrag von Königin Hedwig Eleonora auf Grundlage französischer Modelle erbaut.

Im Jahr 1981 zog die schwedische Königsfamilie in den Südflügel von Schloss Drottningholm ein und hat seitdem dort ihren festen Wohnsitz. Der Rest des Schlosses sowie die Gärten der Umgebung stehen das ganze Jahr über für Besucher offen.

Eintritt im Stockholm Pass inbegriffen.

Das könnte Ihnen auch gefallen